top of page

Letztes Herren Landesliga Heimspiel der Saison


Am Sonntag fand bei strahlendem Sonnenschein das letzte Heimspiel der Saison gegen die BBU Salzburg (U19) statt.

Gleich von Beginn an war es ein enges Spiel. Kein Team konnte sich richtig absetzen. Das Spiel war von vielen Fouls auf beiden Seiten geprägt, dadurch kam kein richtiger Spielfluss zustande. Stand nach dem 1. Viertele 14:10 für die Gäste. Im zweiten Viertel fanden die Gäste ihren Rhythmus besser und konnten so den Vorsprung bis zur Halbzeit ausbauen. Unsere Knights haben viele einfache Punkte an der Freiwurflinie vergeben. Somit stand es zur Halbzeit 23:38 aus Sicht der Knights.


In der Halbzeitansprache fand Coach Klocker die richtige Worte und unser Team kam mit viel Energie auf Feld. So konnte man Schritt für Schritt den Rückstand minimieren. Rückstand nach dem dritten Viertel waren sechs Punkte. Somit war ein spannendes viertes Viertel zu erwarten. Es ging auf und ab, aber es war immer eine Differenz von ca. 5-10 Punkten. Diesen Rückstand konnten unsere Knights nicht mehr aufholen und wir verloren mit 68:73 das Spiel.

Auch mit 24 verworfenen Freiwürfen kann man kein Spiel gewinnen. Jetzt heißt es noch auf die letzten beide Spiele der Saison konzentrieren.


81 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


bottom of page