top of page

Der nächste Doppelspieltag der Salzburg Knights am 25.02.2024 in der Schlossstraße




Den Beginn machte unsere U16 gegen die Gäste aus Zell am See. Nach einem überragendem Start (6:0) wollte der Ball leider nicht mehr in den Korb. Das erste Viertel endete mit 8:13.

Leichte Turnover und vergebene Lay-Ups waren das Hauptproblem unserer Knights.

Trotzdem blieb man am Gegner dran und so stand es zu Halbzeit 23:15.


Die zweite Halbzeit war dann ein Spiegelbild der ersten Halbzeit.

Immer wieder gute Aktionen sorgten dafür, dass wir am Gegner dran blieben und jedes Viertel nur um ein paar Punkte verloren (9:14, 6:14), aber die Defensive und nicht zu Ende gespielte Angriffe sorgten dafür, dass Zell nie wirklich in Gefahr geriet, dieses Spiel zu verlieren.

Am Ende verlor man zwar 30:51, aber man kann trotzdem einiges positives aus der Partie ziehen, hat man Anfang des Jahres noch sehr eindeutig gegen Zell verloren.

Wir sind zwar immer noch nicht da, wo wir sein wollen, aber auf dem richtigen Weg!


Im zweiten Spiel traf unsere Landesliga Mannschaft von der BBU Salzburg.

Die BBU ist das erfahrenere Team, aber da man einige der Spieler kennt, hoffte man so ins Spiel zu kommen.

Das erste Viertel prägten vor allem Yildiz und Hirsch und sorgten dafür, dass wir gut in die Partie starteten. So stand es 15:18, weil die BBU aus den wenigen Chancen viel gemacht hat.

Im zweiten Viertel blieb dies nicht so. Defensiv hat man mehr Fehler gemacht und Offensiv waren 10 verworfene Freiwürfe einfach zu viel um am Gegner dran zu bleiben. So ging man mit 39:24 in die Pause.


Nach der Halbzeit haben wir deutlich besser unseren Rhythmus gefunden und konnten den Abstand wenigstens halten. Auch wenn man den Rückstand nicht verringern konnte, machte man sich fürs letzte Viertel Hoffnungen noch einmal mit einem Lauf den Gegner unter Druck zu bringen. Das klappte auch mit einem 14:6 Run.


Am Ende war die Zeit, aber zu knapp und die BBU machte mit zwei Dreiern alles klar.

Definitiv ein Schritt in die richtige Richtung, aber leider fehlt es noch an den Details.

Glückwünsche an unsere beiden Gegner TV Zell am See und BBU Salzburg.


Für unsere Teams heißt es Mund abwischen und weiter machen, denn in 2 Wochen am 10.3. ist ein dreifach Spieltag für die Knights, wo auch unsere kleinsten zum Einsatz kommen.


146 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page